Warum ist Kombucha Tee so unglaublich gesund? 9 Fakten über den Tee
Julius Teuber
Lass uns connecten!
Kombucha Tee - Julius Teuber

9 Gründe warum du Kombucha Tee trinken musst

Was ist Kombucha Tee

Hergestellt wird Kombucha Tee durch den Kombucha Teepilz, der aus einer gelatineartigen Masse besteht und sich aus unzähligen, verschiedenen Hefen und Bakterien zusammensetzt. Dieser Pilz wird über mehrere Tage in gekochten Tee gegeben. Im Pilz-Tee Gemisch kommt es in dieser Zeit zu verschiedenen Reaktionen, wobei der Tee zahlreiche verschiedene, biologisch aktive Inhaltsstoffe bildet, wie Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme, organische Säuren und Spurenelemente.

Das steckt im Kombucha Tee

Im Kombucha Tee konnten verschiedenste Inhaltsstoffe nachgewiesen werden. Je nach Kombucha Pilz (es gibt verschiedene Arten) und verwendetem Tee (grüner, schwarzer etc.) können die Inhaltsstoffe leicht variieren.

Vitamine:

  • Vitamin B1
  • Vitamin B2
  • Vitamin B3
  • Vitamin B6
  • Vitamin B12
  • Vitamin C
  • Vitamin D
  • Vitamin E
  • Vitamin K
  • Spurenelemente und Mineralstoffe

  • Eisen
  • Magnesium
  • Natrium
  • Kalium
  • Kalzium
  • Kupfer
  • Zink
  • Mangan
  • Kobalt und andere Mineralstoffe
  • Organische Säuren

  • Glucuronsäure
  • Gluconsäure
  • rechtsdrehende (L+) Milchsäure
  • Essigsäure
  • Weinsäure
  • Folsäure
  • Oxalsäure
  • Usninsäure
  • Spuren von Bernstein-, Apfel-,
    Malon- und Zitronensäure
  • Weitere Stoffe

    14 verschiedene Aminosäuren,
    lebenswichtige Enzyme,
    Gerbstoffe,
    Amylase,
    Katalase,
    Saccharase,
    Labferment und ein proteolytisches Ferment,
    antibiotische Stoffe,
    Alkohol und Kohlensäure.

    Kombucha Tee - Julius Teuber

    9 Gründe, warum du Kombucha Tee trinken solltest

    Die Wirkungen Kombuchas sind zahlreich.

    1. Blutreinigende und antibakterielle Wirkung
    2. Entgiftung des Körpers
      (Das wichtigste Merkmal von Kombucha-Tee ist seine entgiftende Wirkung,       welche von der Glucuronsäure kommt. Diese Säure ist im Kombucha-Tee in großen Mengen vorhanden: sie bindet – als natürliches Entgiftungsmittel der Leber – die Giftstoffe, welche aus dem Körper in den Urin ausgeschieden werden)
    3. Stärkung des Immunsystems
    4. Hemmung schädlicher Bakterien im Darm und verdauungsfördernd
      (vor allem dank der enthaltenen Milchsäure)
    5. Regt den Stoffwechsel an
      (Im Rahmen seiner entgiftenden Wirkung beschleunigt Kombucha den Stoffwechsel)
    6. Starke Quelle für den Vitamin-B-Komplex (B1, B2, B3, B6, B12, Niacin, Biotin, Folsäure und Pantothensäure)
    7. Senkung des Cholesterinspiegels
      (Durch die gleichzeitige Verringerung des Cholesterinspiegels werden auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Arterienverkalkung verhindert.
    8. Antibiotische Wirkung
      (beruht auf dem Usninsäuregehalt im Tee und lindert bzw. verhindert Entzündungen im Körper und ist besonders bei Entzündungen der oberen Atemwege hilfreich)
    9. Hilft bei Bluthochdruck


    Hier kannst du dir deinen Teepilz direkt bestellen:
    https://shop.wellness-drinks.de/

    Fazit

    Die Herstellung bzw. Zubereitung des Kombucha Tees ist einfach und erfordert lediglich etwas Sauberkeit. Ich würde meinen Kombucha Tee immer lieber selber zubereiten, als ihn im Laden zu kaufen. Vom Geschmack her besteht ein großer Unterschied, ob man seinen Tee selber kocht oder kauft. Gekaufter Tee finde ich, schmeckt künstlicher, als ob dem Tee noch etliche Geschmacksverstärker nachträglich hinzugetan worden sind.
    Mir persönlich macht es auch Spaß sich um seinen eigenen Tee zu kümmern und diesen anzusetzen. Das ist fast so, als hätte man seinen eigenen kleinen Gemüsegarten, um den man sich kümmern muss.
    Dafür, dass das Ansetzen des Tees mit wirklich wenig Aufwand verbunden ist, hat man unglaublich viele gesundheitliche Vorteile.
    Ich kann nur jedem empfehlen, der bereits unter Krankheiten wie Bluthochdruck, Magenleiden, erhöhter Cholesterinspiegel etc. leidet, den Kombucha Tee einmal auszuprobieren. Aber auch all denen, die fit und gesund sind, kann ich den Kombucha Tee als Vorbeugung vor etlichen Krankheiten und zur Stärkung des Immunsystems empfehlen.

    Julius

    Das benötigst du für deinen Kombucha Tee

    • glass
      einen Kombucha-Teepilz
    • glass
      Wasser
    • glass
      einen Kochtopf
    • glass
      ein Gefäß aus Glas, Porzellan oder Ton
    • glass
      ein luftdurchlässiges Tuch
    • glass
      einen Gummiring
    • glass
      Zucker
    • glass
      5 Gramm Schwarztee, grüner Tee oder Kräutertee

    Weitere Quellen:

    comments powered by HyperComments

    About the Author Julius Teuber

    Hi, ich bin Julius...Sportwissenschaftler (Master of Science), Holistic Health und Performance Coach, Fitness- und Konditionstrainer (A Lizenz). ​Durch verschiedene Einflüsse und meine eigenen Interessen, die neben klassischem Krafttraining und Gewichtheben auch Bouldern, Handbalancing, Yoga, „Movement“ à la Ido Portal und Brazilian Jiu Jitsu umfassen, hat sich mit der Zeit meine eigene Trainingsphilosophie bzw. mein eigener Trainingsansatz entwickelt.

    follow me on: